Community

19/1/2016

Clash Royale – Fragen und Antworten

Liebe Herausforderer,

wir freuen uns sehr über eure Leidenschaft und euer Können in Clash Royale. Wir behalten euer Feedback genau im Blick und möchten ein paar der wichtigsten Fragen beantworten, die in der Community kursieren.

Was sollen die Truhen-Timer? Wozu spielen, wenn ich nicht mal eine neue Truhe kriegen kann?

Truhen-Timer wurden konzipiert, um Clash Royale einem möglichst weiten Spektrum von Spielern zugänglich zu machen. Wer völlig gratis spielen möchte – was bei den meisten Leuten der Fall ist – der kann effizient und relativ stressfrei spielen und dabei stets eine Truhe öffnen lassen. Es dauert durchschnittlich ca. 1 Stunde Spielzeit pro Tag, um stets eine Truhe öffnen zu lassen und alle täglichen Belohnungen einzusammeln. Letztendlich geht es uns darum, die Zeit der Leute respektieren – ihre Verpflichtungen, Familien, Jobs, Hobbys usw.

Wir wollen ein Spiel kreieren, das noch viele Jahre gespielt wird. Ein zu schnelles Truhensystem würde dabei auf lange Sicht zu einer Belastung werden. Spieler, die gerne auf Trophäenjagd gehen oder mit verschiedenen Karten experimentieren, können trotzdem so viel spielen, wie sie wollen! Es kommt ganz darauf an, was du als Spieler möchtest und welche Ziele du dir setzt.

Werden die Fortschritte aller Spieler zurückgesetzt, um für Ausgewogenheit zu sorgen?

Es wird oft gefragt, ob wir irgendwann die Fortschritte aller Spieler in Clash Royale zurücksetzen werden. Die Antwort ist ein eindeutiges Nein. Uns ist klar, dass viele Spieler das Spiel gerne in ihrer Region und auch auf Android sehen würden. Wir verfolgen stets das Ziel, unsere Spiele sowohl auf iOS als auch auf Android verfügbar zu machen. Wir werden jedoch nicht die Fortschritte aller Spieler im Spiel zurücksetzen, wenn wir weitere Plattformen oder Regionen für Clash Royale hinzufügen.

Ausgewogenheit des Spiels und übermächtige Einheiten

Die Balance in Clash Royale wird ständig verbessert, sodass die Spieler jeden Monat mit kleinen Veränderungen rechnen können. Wir haben Clash Royale über mehrere Monate gespielt, bevor wir die Software veröffentlicht haben. Trotzdem muss an der Feinabstimmung des Spiels ständig weiter gefeilt werden. Die meisten Karten sollten mittlerweile recht ausgewogen sein, auch wenn einige anfangs übermächtig wirken.

Vergesst nicht: In den richtigen Händen kann alles „übermächtig“ sein! Wir geben unser Bestes, damit jede Karte im Deck sich stark anfühlt, wenn sie richtig eingesetzt wird – selbst 1-Elixier-Skelette! Das macht den Spaß aus. Wenn wir Änderungen an der Ausgewogenheit des Spiels vornehmen, werden wir stets versuchen, diese Änderungen klar und im Voraus zu kommunizieren und zu begründen.

Wir hoffen, dass wir damit einige eurer anfänglichen Fragen zu Clash Royale beantworten konnten. Wir werden weiterhin auf euer Feedback hören und euch über zukünftige Änderungen auf dem Laufenden halten. Bitte teilt uns mit, welche Fragen ihr zukünftig beantwortet haben wollt. Wir werden dann versuchen, uns dem Thema zu widmen.

Wir sehen uns in der Arena!

Euer Clash Royale-Team