Neues

03/02/2021

CRL 2021: So spielt man!

Du hast bestimmt schon vom neuen Turnierformat der Clash-Royale-League und dem großen Batzen Preisgeld gehört, den wir verteilen werden. Und sicherlich hättest du gerne einen Überblick über das CRL-Jahr bekommen. Genau diesen Überblick liefern wir hier! Du hast ja vielleicht schon unseren Blogpost gelesen. Nun liefern wir noch mehr Infos zum eigentlichen Turnier. Falls du aber auch danach noch Wissensdurst hast, der gestillt werden möchte, verweisen wir dich auf unser FAQ (siehe unten).

Überblick zur CRL 2021

Die Clash-Royale-League 2021 ist in acht (8) unterschiedliche Runden unterteilt, die vom Januar bis Ende September laufen. Jede dieser acht (8) CRL-Runden sind in drei (3) Phasen unterteilt: das Trophäenrennen (TR), den Monatlichen Qualifier (MQ) und die Monatlichen Finals (MF).

Wie funktionieren die „Runden“ der CRL?

Gehen wir mal die erste Runde des Turniers durch: Die erste Runde (1) beginnt mit dem Trophäenrennen 1: Trophäenrennen 1 startet am 4. Januar und läuft bis zum 31. Januar. Sobald diese erste Phase abgeschlossen ist, beginnt für die besten 1000 Spieler auf der Wettkampfbestenliste die zweite Phase: Monatlicher Qualifier 1. Alle Monatlichen Qualifiers finden am zweiten Wochenende des Monats und nach dem Trophäenrennen statt. Der Monatliche Qualifier 1 läuft also vom 13.–14. Februar. Nachdem der Monatliche Qualifier 1 abgeschlossen ist, haben es die besten acht (8) Spieler in die Monatlichen Finals 1, das auch übertragen wird, geschafft. Alle Monatlichen Finals finden genau eine Woche nach dem Monatlichen Qualifier der Runde statt. Die Monatlichen Finals 1 läuft also vom 20.–21. Februar. Nachdem auch die Monatlichen Finals 1 gespielt wurde, ist die erste Runde der CRL 2021 abgeschlossen! Obwohl alle acht (8) Runden laufen im Grunde gleich ab. Jedoch beginnt die nächste Runde nicht umgehend mit dem Ende der vorherigen. Zum Beispiel beginnt die Runde 2 mit dem Trophäenrennen 2 am 1. Februar und läuft gleichzeitig mit dem Monthly Qualifier 1 und den Monatlichen Finals 1!

Wie werden in der CRL 2021 Punkte vergeben?

Das Punktesystem dient zum Erstellen einer Bestenliste, die den Fortschritt der Spieler festhält und sie nach ihrer Leistung im Turnierjahr einordnet. Die Punkte sind deshalb wichtig, weil nur die acht Spieler mit der höchsten Punktzahl am Ende in die World Finals eingeladen werden!

In jeder Phase des Turniers können Spieler Punkte sammeln. Je besser du in jeder Phase abschneidest, desto mehr Punkte erhältst du. Die Punkte aller acht (8) Runden zählen in die Platzierung für die World Finals. Am Ende der acht (8) Runden werden die besten vierundzwanzig (24) Punktesammler zu den Clash Royale World Finals 2021 eingeladen. Die Spieler, die auf der Bestenliste die Plätze fünfundzwanzig bis sechsundfünfzig belegen (25.–56. Platz), treten im Last Chance Qualifier gegeneinander an, um sich einen der acht (8) verbleibenden Plätze in den World Finals zu sichern. Da jede Runde zählt, solltest du also bereits in jedem Trophäenrennen alles geben!

Wie man teilnimmt:

Jede Saison der CRL beginnt mit dem Trophäenrennen: Das Trophäenrennen ist ein Wettbewerb, der im Spiel auf der Wettkampfbestenliste, oder „Rangliste“ ausgetragen wird. Weil das Trophäenrennen auf der Wettkampfbestenliste ausgefochten wird, musst du lediglich das Spiel starten und dich in Kämpfe stürzen, um mitzumischen! Dadurch kann wirklich jeder einen Platz im Monatlichen Qualifier ergattern.

Turnierphasen:

1. Trophäenrennen:

Die erste Phase jeder CRL-Runde ist das Trophäenrennen. Das Trophäenrennen ist eine monatliche Ranglistenqualifikation im Spiel, bei der die besten 1000 Spieler am Ende der Phase in den Monatlichen Qualifier vorrücken. Das Trophäenrennen ist immer auf die Saison im Spiel abgestimmt, dadurch siehst du immer, wie viel Zeit dir noch bleibt.

2. Monatlicher Qualifier:

Wenn du es im Trophäenrennen unter die besten 1000 geschafft hast, rückst du in die zweite Phase des Wettbewerbs vor: der Monatliche Qualifier. Der Monatliche Qualifier ist ein zweitägiges Turnier im Spiel, in dem die besten Spieler im neuen Duellformat gegeneinander antreten.

Die Registrierung für den monatliche Qualifier findet außerhalb des Spiels auf einer Turnierplattform statt. Ein Konto für die Turnierplattform ist erforderlich. Während der Registrierung wählen Sie eines von vier (4) Zeitfenstern am ersten Tag, um in einer Schweizer Gruppe zu spielen. Am zweiten Tag des monatlichen Qualifikationsturniers werden acht (8) 4-Spieler-Doppel-Round-Robin-Gruppen gespielt, wobei der beste Spieler aus jeder Gruppe in das monatliche Finale aufsteigt.

Die Monatlichen Qualifiers werden nicht auf dem YouTube-Kanal für Clash Royale E-Sports übertragen, aber du kannst dir Streams und Videos ansehen, die die Teilnehmer selbst bereitstellen. Jedem Teilnehmer der Monatlichen Qualifiers ist es gestattet, das eigene Gameplay über eine Plattform ihrer Wahl zu teilen. Wenn du die CRL-Community unterstützen willst, dann schau dir fleißig Streams an ... wer weiß, vielleicht entdeckst du ja deinen neuen Favoriten!

3. Monatliche Finals:

Wenn du deine Konkurrenz geschlagen hast und im Monatlichen Qualifier einen der besten Plätze erobern konntest, rückst du in die dritte und letzte Phase der CRL-Runde vor: dem Monatlichen Finals. In den Monatlichen Finals treten die besten acht (8) Spieler in einem zweitägigen (2) Duell im Doppelausscheidungsturnier gegeneinander an, um zu entscheiden, wer diese CRL-Runde gewinnt.

Die Monatlichen Finals für jede Runde wird auf dem YouTube-Kanal für Clash Royale E-Sports übertragen. Die Übertragung der Monatlichen Finals beginnt um 14:00 GMT (15:00 Uhr MEZ (Mitteleuropäische Zeit)). Schau nach, wann die Übertragung in DEINER Zeitzone anläuft, damit du nichts verpasst!

Plan für die erste Runde der CRL:

  • Trophäenrennen 1: 4.–31. Januar
  • Monatlicher Qualifier 1: 13.–14. Februar
  • Monatliche Finals 1: 20.–21. Februar

Folgende Abläufe

Last Chance Qualifier:

Der Last Chance Qualifier wird in einer Einzelausscheidungs-Bracket ausgetragen, um die acht (8) Spieler zu finden, die die letzten Einladungen zu den CRL World Finals 2021 erhalten. Es werden die Spieler antreten, die die Plätze fünfundzwanzig bis sechsundfünfzig belegen (25.–56. Platz). World Finals:

Und nach all der harten Arbeit über acht (8) Runden, zahlt sie sich endlich aus. Die vierundzwanzig (24) Spieler, die die Wettkampfbestenliste mit den höchsten Punktzahlen erklommen haben und die acht (8) Spieler, die sich ihre Einladung im LCQ sichern konnten, haben es in das CRL World Final 2021 geschafft. Da es hier um insgesamt über eine MILLION US-Dollar geht, solltest du dir das lieber nicht entgehen lassen!

Fair Play

Faires Spiel – gutes Spiel!

Veteranen und Neulinge bereiten sich gleichermaßen auf das Turnier der CRL 2021 vor und wir wollen sicherstellen, dass unsere virtuellen Orte allen Spielern gegenüber fair, respektvoll und inklusiv sind. Deshalb bitten wir dich, die von Supercell festgelegten Richtlinien zu fairem und sicherem Spiel und Nutzungsbedingungen zu lesen. Egal ob in Tweets, Direktnachrichten oder im Spiel selbst – wir wollen dafür sorgen, dass es bei der CRL sicher und fair zugeht. Im Interesse aller.

Uns ist Fairness in Clash Royale sehr wichtig. E-Sports bildet dabei keine Ausnahme.

Alle Spieler, die es unter die besten 1000 schaffen, werden regelmäßig von unserem Team auf Fairness überprüft. Wer gegen unsere Nutzungsbedingungen verstößt, kann gesperrt werden.

Was bedeutet das?

Unser Anliegen ist es, solche Entscheidungen fair zu gestalten. Wenn wir es in Erwägung ziehen, ein Spielkonto zu sperren, wägen wir viele Faktoren ab. Das musst du dazu wissen:

  • Falls du innerhalb der letzten beiden Monate (zwei Saisons im Spiel) dein Spielkonto mit einer anderen Person geteilt hast, läufst du Gefahr, durch eine Kontosperre vom Turnier disqualifiziert zu werden.
  • Wenn du eine beträchtliche Menge an Juwelen aus anderen Quellen als unserem offiziellen Clash Royale-Shop im Spiel bezogen hast, kann dein Spielkonto ebenfalls gesperrt werden.
  • Falls du dein Spielkonto von einem Drittanbieter gekauft hast, führt dies voraussichtlich zu einer Kontosperre.
  • Da wir im Zweifel für den Beschuldigten entscheiden, drücken wir vielleicht auch bei einmaligen Verstößen noch ein Auge zu. Wiederholte Verstöße ziehen jedoch eine permanente Disqualifizierung für die Clash Royale League und anderen Supercell-E-Sports nach sich.

Ein wahrer Champion handelt im Sinne der CRL-Community und spielt fair!

FAQ


Wie ist die Punkteverteilung für jede Phase des Turniers?

  • Trophy Race:
    • Top 10: 40 Punkte
    • Top 50: 25 Punkte
    • Top 100: 20 Punkte
    • Top 500: 5 Punkte
    • Top 1000: 1 Punkt
  • Monatlicher Qualifier:
    • 5 Punkte je Sieg
  • Monatliche Finals:
    • Erster Platz: 100 Punkte
    • Zweiter Platz: 70 Punkte
    • Dritter und Vierter Platz: 50 Punkte
    • Fünfter bis Achter Platz: 35 Punkte

Wo kann ich mehr über die Regeln erfahren?

  • Eine Übersicht zu allen Regeln findest du im offiziellen Regelwerk der CRL 2021. Schau dir unsere aufgemöbelte CRL-E-Sports-Webseite an und klicke unter „So spielst du mit” auf „Mehr dazu”.

Was passiert, wenn es während einer Spielrunde zu einem technischen Ausfall kommt?

  • Spieler sind für ihre Verbindung zum Spiel selbst verantwortlich und müssen eventuelle Probleme noch vor Matchbeginn lösen. Bei Problemen mit der Verbindung oder der Hardware, die das Spielen unmöglich machen, wird das Match als verloren gewertet.

Gelten die Richtlinien zu sicherem und fairem Spiel sowie die Nutzungsbedingungen auch in der CRL?

Die Turnierverwaltung überprüft alle Spielkonten, die es unter die besten 1000 der Bestenliste schaffen. Hier eine Liste der Dinge, auf die wir die Spielkonten überprüfen:

  • Kaufbetrug: Jegliche Juwelen, die nicht von Supercell gekauft wurden.
  • Teilen eines Spielkontos: Ein Spielkonto, das von mehr als einer Person genutzt wird, um einen unfairen Vorteil im Spiel zu erreichen.
  • Verwendung von Bots: Die Nutzung eines Diensts oder einer Software, damit ein „Bot“ für dich spielt und dir einen unfairen Vorteil sichert.
  • Verkaufte Spielkonten: Ein gekauftes Konto, das von einem anderen Spieler verkauft wurde.
  • Absprachen/Win-Trading: Wenn ein Spieler einem anderen einen Sieg überlässt, wodurch ein unfairer Vorteil auf der Bestenliste erreicht wird.

Wenn wir feststellen, dass ein Spieler betrügerische Aktivitäten vollzogen oder gegen Regeln von Clash Royale verstoßen hat, können wir nach eigenem Ermessen Strafen festlegen.

Wie bleibe ich auf dem Laufenden?

  • Um keine Neuigkeiten oder Spaß zu verpassen, kannst du unseren Social-Media-Kanälen folgen: