Alle

Archive

1/11/2016

NEUE BALANCEÄNDERUNGEN JETZT AKTIV! (1.11.)

Um die Kartenbalance in Clash Royale zu prüfen, spielen wir das Spiel und schauen uns Statistiken an – insbesondere die Nutzungs- und Siegesquoten von Karten. Ihr könnt mit monatlichen Balanceänderungen rechnen, die das Gameplay so ausgewogen und unterhaltsam wie möglich gestalten sollen.

In dieser Änderungsrunde befassen wir uns mit Eisgeist, Eisgolem, Wut und Infernoturm.


Eisgeist: Frostdauer auf 1,5 s verringert (bislang 2 s)

  • Eisgeister werden von Spielern in höheren Arenen ziemlich häufig verwendet, bieten aber eine zu große Bremswirkung für nur 1 Elixier.

Eisgolem: Schaden bei Tod um 74 % erhöht

  • Diese Änderung soll sicherstellen, dass der Schaden beim Tod des Eisgolems Skelette tötet (auf Turnierregel-Leveln).

Wut: Effekt auf 35 % erhöht (bislang 30 %)

  • Wut kann ein spaßiger und wirkungsvoller Zauber sein, wenn er in der Arena eingesetzt wird. Leider ist er zurzeit nicht sehr beliebt. Mit einem höheren Effekt sollte er eine verlockendere Wahl darstellen.

Holzfäller: Wuteffekt auf 35 % erhöht (bislang 30 %)

  • Durch die Änderungen am Wutzauber muss auch der Wuteffekt des Holzfällers angepasst werden.

Infernoturm Trefferpunkte um 6 % verringert

  • Der Infernoturm ist zurzeit eines der beliebtesten Abwehranlagen. Daher sind die „schweren Jungs“, z. B. der Golem, weniger attraktiv. Außerdem kann es in der Arena manchmal schwer sein, ihn effektiv zu entfernen. Mit der Trefferpunkt-Reduzierung möchten wir also beide Probleme beheben.

Bitte teilt uns eure Gedanken und euer Feedback in unserem Forum oder auf reddit mit!

Wir sehen uns in der Arena!
Euer Clash Royale-Team